đŸ”„LĂŒneburgs Shooting Star unterrichtet im Combat CenterđŸ”„

đŸ”„LĂŒneburgs Shooting Star unterrichtet im Combat CenterđŸ”„

Kennst du das? Selbstverteidigungstrainer (ohne Fachwissen aber viel Blabla) und selbsternannte Youtube-Selbstschutz-„Spezialisten“ (ohne fachliche Ausbildung aber gefĂ€lschter Vita), die sich darĂŒber lustig machen, wenn Krav Maga Instruktoren ihren SchĂŒlern Krav Maga mit,zum Teil, militĂ€rischem Originalinhalt vermitteln wollen, weil es richtig und wichtig ist?

Willst du wissen woran es liegt? Fachliche Unwissenheit und fehlende Kernkompetenz und der Wunsch mehr zu sein als man ist. Was versucht man also, wenn man etwas nicht versteht und man seine AuthentizitĂ€t verlieren wĂŒrde, wenn man sich in den Bereich begibt? Man zieht es ins LĂ€cherliche und stellt sich selber als Spezialisten dar. Am liebsten vor Menschen, die von der Materie Selbstverteidigung nicht genĂŒgend Wissen haben und auf der Suche fĂŒr sich und/ oder ihre Familien sind. In unseren Augen verantwortungslos, denn es geht um Menschenleben.

Steve Deerman ist unser Vollblut-Cheftrainer fĂŒr die Abteilung Combat Krav Maga fĂŒr die Combat Center LĂŒneburg , Combat Center Schwarzenbek , Combat Center Nordheide und das Combat Center Winsen.
Er hat bei verschiedenen Krav Maga Experten (unter anderem Ausbilder der israelischen MilitÀrpolizei) aus dem In- und Ausland trainiert und Intensiv-Ausbildungen und Trainingscamps absolviert.

Zusammen mit unserem Combat Center GrĂŒnder & Chef Coach Marco Schneider hat er damals jahrelang im Bereich Sicherheit- und Personenschutz gearbeitet und will jetzt sein gelebtes Fachwissen und sein erlerntes Know How bestmöglich weitergeben. Was fĂŒr obenstehende „Spezialisten“ eine Wunschvorstellung ist, ist fĂŒr Steve Alltag: nĂ€mlich das unterrichten von Behörden, MilitĂ€rangehörigen sowie Einheiten der Polizei. HierfĂŒr wird exakt das Fachwissen benötigt, das fĂŒr viele nicht greifbar ist.

Hierzu gehören die militĂ€rischen Teilbereiche aus dem israelischen Krav Maga sowie die Zusammenarbeit mit der Firma Military Training Hamburg. Mit ihnen hat Steve seine fachliche Kompetenz in der vergangene Woche mal wieder erweitert und damit bleiben wir in und um LĂŒneburg weiter Vorreiter was die Expertise Selbstverteidigung, Selbstschutz und militĂ€rischen Nahkampf mit und ohne Waffen betrifft.

Steve war letzte Woche im taktischen Shooting Camp und hat dort seine erste Zertifizierung unter hohem fachlichen Input erworben. Die Themen der einwöchigen Ausbildung waren u.a.
– Sicherheitsregeln Waffen, Anweisung, AusrĂŒstung
– Schiessgrundlagen und Taktik mit Pistole und Gewehr
– Verschiedene Übungen und Schiesspositionen
– Orts- & HĂ€userkampf (Taktik)
– sowie Schießen in der Bewegung und der Deckung

Wir gratulieren Steve, der sich schon wieder auf seine nĂ€chste Ausbildung vorbereitet und sind sehr stolz das bestmögliche Fachwissen in unserem Haus und fĂŒr unsere Mitglieder zu haben.Â đŸ”„đŸ™ŒđŸ”„

Du möchtest Krav Maga Selbstverteidigung trainieren? Lass dich von selbsternannten „Spezialisten“ nicht blenden, denn es geht um dein Leben und das ist das beste Training und realistisches Know How wert oder?

Combat Center – profitier diesen Monat von unserem Summerspecial und melde dich bei uns an! 🌞 Wir erwarten dich und freuen uns dich bei uns im Training zu begrĂŒĂŸen.đŸ’Ș

– Gruppenunterricht
– Personaltraining
– Seminare
– Firmen- und Behördentraining

Rufe noch heute an wir beraten dich: 041312260574

Dein Team vom Combat Center 🩍